Tägliche Archive: November 5, 2019

5 Beiträge

Hacker nutzen BlueKeep-Lücke erstmals für Angriffe

[ad_1] Cyberkriminelle nutzen erstmals die hochbrisante BlueKeep-Sicherheitslücke in Windows für Angriffe im Netz. Glücklicherweise arbeitet die eingesetzte Schadsoftware nicht sehr zuverlässig. Bereits im April hatte Microsoft einen umfangreichen Sicherheitspatch ausgerollt, um die BlueKeep-Sicherheitslücke zu schließen. Sogar der OS-Oldie Windows XP wurde von den Redmondern mit einem Update bedacht, was die […]

Bryan Adams: Vom „Highway to Hell“ an den Königshof

[ad_1]Bryan Adams, der Mann mit der rauen Stimme, hat über 75 Millionen Platten weltweit verkauft. Jetzt wird der Kanadier 60 Jahre alt. Zu seinen größten Hits gehören Songs wie „Summer of ’69“ oder „(Everything I Do) I Do It for You“. Doch neben der Musik steckt noch einiges mehr in […]

FC Bayern München: Flick legt los – Hoeneß: Drei Wochen für Trainerfrage

[ad_1]Jetzt legt Interimscoach Hansi Flick beim FC Bayern los. Mit der Trainingseinheit auf dem Vereinsgelände in München stimmt der bisherige Assistent von Niko Kovac die Fußball-Profis des deutschen Rekordmeisters auf das Gruppenspiel in der Champions League gegen Olympiakos Piräus ein. Nach der Übungseinheit wird der frühere Assistent von Bundestrainer Joachim […]

Streik bei Lufthansa: Gewerkschaft UFO will für 48 Stunden den Flugverkehr lahm legen

[ad_1] Arbeitskampf bei den Flugbegleitern: Fluggäste der Lufthansa müssen in dieser Woche mit Streiks rechnen. Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO rief am Montag ihre Mitglieder auf, am Donnerstag und Freitag für 48 Stunden bei der Lufthansa in Deutschland die Arbeit niederzulegen. Grund sei die Weigerung der Lufthansa, über Tarife zu verhandeln, wie […]

Andreas Gabalier: „Ich bin nicht auf der Suche“

[ad_1] Andreas Gabalier (34, „Vergiss mein nicht“) sucht derzeit keine neue Beziehung, wie der Musiker in einem „Bild“-Interview erklärt. Auf die Frage, ob er nach der Trennung von Silvia Schneider (37) seine Freiheit genieße, sagte er: „Es liegt mir fern, jetzt ein Lotterleben zu führen und auf Playboy zu machen […]