32 Zoll für 180 Euro: Xiaomi Mi Smart TV 4A ist da!

Der Xiaomi Mi Smart TV 4A soll durch einen besonders günstigen Preis überzeugen.
Viel Technik für wenig Geld – unter dieser Prämisse bietet Hersteller Xiaomi seit September 2019 smarte TV-Geräte an. Im Fall des 55-Zoll-Modells Xiaomi Mi Smart TV 4S ging die Rechnung nicht auf, der Fernseher floppte im Test und enttäuschte unter anderem mit schwacher Bildqualität. Jetzt legen die Chinesen nach und bringen mit dem Xiaomi Mi Smart TV 4A ein Einsteigermodell mit 31,5 Zoll Bildschirmdiagonale in den deutschen Handel. Auch hier sticht zunächst vor allem der günstige Preis hervor: Gerade einmal 180 Euro verlangt Online-Händler Amazon für die smarte Glotze.

Xiaomi Mi Smart TV 4A: Dürftige Auflösung

Anders als die großen Modelle löst die kompaktere Variante nicht mit 4K auf. Stattdessen flimmern die Bilder mit schwachen 720p über den LED-Bildschirm. Als Betriebssystem kommt abermals Android TV 9.0 zum Einsatz und bietet neben dem Google Assistant direkten Zugriff auf den Google Play Store. Ein HD-Triple-Tuner empfängt digitale Programme via DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 mit HEVC. Unter der Haube werkeln 1,5 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher. Für die Konnektivität sorgen drei HDMI-1.4-Ports und zwei USB-2.0-Anschlüsse. Obendrein sind ein AV Input, Ethernet, WLAN, ein CI-Plus-Slot und ein Kopfhöreranschluss an Bord.

Xiaomi Mi Smart TV 4A: Ideales Zweitgerät

Die mitgelieferte Fernbedienung verbindet sich via Bluetooth mit dem Fernseher und bietet neben einem Mikrofon dedizierte Tasten für Prime Video und Netflix. Mit Standfuß bringt es der Xiaomi Mi Smart TV 4A auf die Maße 733x180x479 Millimeter und eignet sich somit bestens als Zweitgerät für ein kleines Zimmer.

Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.