Basketball-WM 2019: Spielplan, Ergebnisse und Termine


Basketball-Weltmeisterschaft 2019: Die WM in China mit 32 Teams ist die größte der bisherigen Basketball-Geschichte. Das deutsche Team um Anführer Dennis Schröder will sich für Olympia qualifizieren. Auf FOCUS Online finden Sie den Spielplan, die Ergebnisse sowie alle wichtigen Termine der Basketball-WM 2019 im Überblick.

Die Weltmeisterschaft in China beginnt am 31. August 2019. Es wird in acht Gruppen gespielt. Deutschland spielt in der Gruppe G gegen Frankreich, die Dominikanische Republik und Jordanien.

Die Spiele werden auf dem Sender Magenta Sport live übertragen. Mehr dazu erfahren Sie hier: So sehen Sie die Vorrunden-Spiele der Basketball-WM live im Internet

Das deutsche Team wird am 1., 3. und 5. September gefordert sein.

Basketball-WM 2019 in China: Das ist der Zeitplan

  • Vorrunde: 31. August bis 5. September
  • Zweite Runde: 6. bis 9. September
  • Runde um Plätze 17 bis 32: 6. bis 9. September
  • Viertelfinale: 10. und 11. September
  • Runde um Plätze 5 bis 8: 12. September
  • Spiel um Platz 7 und Platz 5: 14. September
  • Halbfinal-Begegnungen: 13. September
  • Spiel um Platz 3: 15. September
  • Finale: 15. September

Gruppe A

China
Polen
Venezuela
Elfenbeinküste

  • 31. August, 10.00 Uhr: Polen – Venezuela – 80:69
  • 31. August, 14.00 Uhr: Elfenbeinküste – China – 55-70
  • 02. September, 10.00 Uhr: Venezuela –  Elfenbeinküste
  • 02. September, 14.00 Uhr: China – Polen
  • 04. September, 10.00 Uhr: Elfenbeinküste – Polen
  • 04. September, 14.00 Uhr: Venezuela – China

Gruppe B

Russland
Nigeria
Argentinien
Südkorea

  • 31. August, 10.30 Uhr: Russland – Nigeria – 82-77
  • 31. August, 14.30 Uhr: Argentinien – Südkorea – 95:69
  • 02. September, 10.30 Uhr: Nigeria – Argentinien
  • 02. September, 14.30 Uhr: Südkorea – Russland
  • 04. September, 10.30 Uhr: Südkorea – Nigeria
  • 04. September, 14.30 Uhr: Russland – Argentinien

Gruppe C

Iran
Puerto Rico
Spanien
Tunesien

  • 31. August, 10.30 Uhr: Iran – Puerto Rico – 81:83
  • 31. August, 14.30 Uhr: Spanien – Tunesien – 101-62
  • 02. September, 10.30 Uhr: Tunesien – Iran
  • 02. September, 14.30 Uhr: Puerto Rico – Spanien
  • 04. September, 10.30 Uhr: Puerto Rico – Tunesien
  • 04. September, 14.30 Uhr: Spanien – Iran

Gruppe D

Angola
Serbien
Philippinen
Italien

  • 31. August, 09.30 Uhr: Angola – Serbien – 59-105
  • 31. August, 13.30 Uhr: Philippinen – Italien – 62-108
  • 02. September, 09.30 Uhr: Italien – Angola
  • 02. September, 13.30 Uhr: Serbien – Philippinen
  • 04. September, 09.30 Uhr: Angola – Philippinen
  • 04. September, 13.30 Uhr: Italien – Serbien

Gruppe E

Türkei
Japan
Tschechien
USA

  • 01. September, 10.30 Uhr: Türkei – Japan
  • 01. September, 14.30 Uhr: Tschechien – USA
  • 04. September, 10.30 Uhr: Japan – Tschechien
  • 04. September, 14.30 Uhr: USA – Türke
  • 05. September, 10.30 Uhr: Türkei – Tschechien
  • 05. September, 14.30 Uhr: USA – Japan

Gruppe F

Neuseeland
Brasilien
Montenegro
Griechenland

  • 01. September, 10.00 Uhr: Neuseeland – Brasilien
  • 01. September, 14.00 Uhr: Griechenland – Montenegro
  • 03. September, 10.00 Uhr: Montenegro – Neuseeland
  • 03. September, 14.00 Uhr: Brasilien – Griechenland
  • 05. September, 10.00 Uhr: Brasilien – Montenegro
  • 05. September, 14.00 Uhr: Griechenland – Neuseeland

Gruppe G

Dominikanische Republik
Jordanien
Frankreich
Deutschland

  • 01. September, 10.30 Uhr: Dominikanische Republik – Jordanien
  • 01. September, 14.30 Uhr: Frankreich – Deutschland
  • 03. September, 10.30 Uhr: Deutschland – Dominikanische Republik
  • 03. September, 14.30 Uhr: Jordanien – Frankreich
  • 05. September, 10.30 Uhr: Deutschland – Jordanien
  • 05. September, 14.30 Uhr: Dominikanische Republik – Frankreich

Gruppe H

Kanada
Australien
Senegal
Litauen

  • 01. September, 09.30 Uhr: Kanada – Australien
  • 01. September, 13.30 Uhr: Senegal – Litauen
  • 03. September, 09.30 Uhr: Australien – Senegal
  • 03. September, 13.30 Uhr: Litauen – Kanada
  • 05. September, 09.30 Uhr: Kanada – Senegal
  • 05. September, 13.30 Uhr: Litauen – Australien

  



Source link

Reply