Erstes Video zeigt das brandneue Smartphone von Huawei

 

 



Heute um 8:30 Uhr startete die Enthüllung des Honor 9X und Honor 9X Pro in China. Jetzt gibt es ein erstes Hands-On-Video der chinesischen Kollegen von ifeng Tech.

Honor 9X Pro: Erstes Video zeigt das brandneue Smartphone von Huawei

Wertung bei Geekbench und Antutu

Gute Low-Light-Performance mit Triple-KI-Kamera

Auch erste Fotos werden im Video gezeigt. Dafür hat das Honor 9X Pro auf der Rückseite drei Kameras verbaut. Eine Hauptlinse mit einem 48-Megapixel-Sensor und zwei weitere Objektive mit 16 bzw. 2 MP. Die Selfie-Kamera wird erst bei Bedarf als Pop-up ausgefahren und macht Fotos mit einem 16-Megapixel-Sensor. Dabei können sich die Fotos für ein Gerät der Mittelklasse durchaus sehen lassen. Gute Farben und eine ordentliche Dynamik machen hier sogar in schlechten Lichtverhältnissen ein gutes Bild. Schon letzte Woche wurden einige Fotos veröffentlicht, die den Nachtmodus des Honor 9X Pro zeigten.

Weitere Spezifikationen

Um die Fotos anzusehen und zu bearbeiten, gibt es ein 6,59 Zoll großes IPS-LCD-Panel mit einer Auflösung von 2340 x 1080. Weitere Features sind der seitliche Fingerabdrucksensor, eine Speichererweiterungsmöglichkeit über microSD und ein Klinkenanschluss für Kopfhörer. Die Batterie fasst 4000 mAh und wird per USB Typ C geladen. Kosten soll das Honor 9X Pro 2.199 – 2.399 Yuan (abhängig von der Ausstattung), das sind umgerechnet etwa 285 – 311 Euro. Das Honor 9X schlägt, je nach Speichergröße, mit 1.399 bis 1.899 Yuan zu Buche. Umgerechnet liegt das Gerät damit bei 181 bis 246 Euro. Hier in Deutschland wird der Preis sehr wahrscheinlich etwas höher liegen. Das Honor 9X ist ab dem 30. Juli verfügbar, das Honor 9X Pro kommt am 9. August.


Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.