Frontend Developer in Passau (m/w/d)

Jobtitel

Frontend Developer in Passau (m/w/d)

Unternehmen

VNR Verlag

Stellenbeschreibung

48bytesNorth IT Frontend Developer in Passau (m/w/d) 48bytesNorth ist ein Passauer Fintech-Unternehmen mit…

Zur kompletten Jobbeschreibung … *

Erwartetes Gehalt

Standort

Passau, Bayern

Jobdatum

Tue, 06 Feb 2024 08:50:29 GMT

Hier bewerben! *

* Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere Seite und gelangen auf das Stellenangebot von Careerjet. Wir erhalten dadurch eine Provision.

Allgemeine Informationen zum Beruf als Frontend Developer in Passau (m/w/d):
Hey Leute!

Habt ihr gehört? Es gibt eine super coole Stelle als Frontend Developer in Passau (m/w/d) zu vergeben. Das ist eine mega Gelegenheit für alle, die richtig Bock auf spannende Projekte und eine tolle Arbeitsatmosphäre haben.

Als Frontend Developer in Passau (m/w/d) hast du die Chance, an der Entwicklung von Websites und Webanwendungen mitzuwirken. Du kümmerst dich um das User Interface und sorgst dafür, dass alles optisch und funktionell top aussieht. Klingt doch mega, oder?

Das Team, in dem du arbeiten würdest, ist echt der Hammer. Alle sind super motiviert und haben richtig Ahnung von dem, was sie tun. Da kann man echt mega viel lernen und sich weiterentwickeln. Außerdem ist die Firma echt cool drauf und legt Wert auf ein gutes Miteinander. Kein 08/15 Job, das kann ich euch sagen.

Um als Frontend Developer in Passau (m/w/d) durchzustarten, solltest du natürlich ein paar Skills mitbringen. Du solltest richtig gut mit HTML, CSS und JavaScript umgehen können und vielleicht auch Erfahrung mit Frameworks wie z.B. React oder Angular haben. Außerdem ist es wichtig, dass du dich für neue Trends und Entwicklungen begeisterst und immer auf dem neuesten Stand bist. Aber hey, das ist doch das, was den Job so spannend macht, oder?

Wenn ihr also Bock auf einen super Job als Frontend Developer in Passau (m/w/d) habt, dann haut in die Tasten und bewerbt euch. Da wartet ne richtig coole Chance auf euch!

In diesem Sinne: Viel Erfolg und vielleicht bis bald in Passau!

careerjet.de