Huawei P30 Pro im Preissturz: nur noch 666 Euro




Das Huawei P30 Pro mit der besten Handy-Kamera ist erst seit Anfang April auf dem Markt, kostet aber schon jetzt 330 Euro weniger! Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Top-Handy günstig finden.

Video-Beschreibung einblenden

Mit dem neuen P30 und P30 Pro hat Huawei die Messlatte in der Kategorie „Smartphone-Kamera“ wieder besonders hoch gelegt. Was das neue Flaggschiff der P-Serie so drauf hat, erfahrt ihr in unserem ersten Hands-On-Video.

Huawei ruft für sein P30 749 Euro auf. Das Huawei P30 Pro mit 128 GB kostet 999 Euro und das 256-GB-Modell 1099 Euro! Bereits nach wenigen Tagen war das Pro-Modell deutlich günstiger, nach nun zwei Monaten bekommen Sie das Smartphone sogar über 330 Euro günstiger! Der krasse Preisverfall hängt mit dem Handelsstreit zwischen den USA und China zusammen, weshalb

Google Huawei die Android-Lizenzen entzogen hat
. Deshalb sollen neue Geräte keine weitere Android-Version mehr erhalten. Grundsätzlich besteht allerdings Risiko, Huawei-Smartphones zu kaufen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum
.

Wer auf spezielle Angebote achtet, der bekommt das Huawei P30 Pro sehr günstig. Auf Ebay bietet der deutsche Händler

Smartbuy-24

das

Huawei-Handy in der Farbe Aurora für 709 Euro an
. Mit dem Gutscheincode

PREISOPT6

zahlen Sie sogar nur knapp 666 Euro! Die UVP lag bei 999 Euro. Das Angebot gilt nur bis zum 30. Juni 2019 beziehungsweise solange der Vorrat reicht.

Test-Fazit zum Huawei P30 Pro

Das Huawei P30 Pro ist sehr stark ausgestattet – im Fokus steht die Quad-Kamera von Leica. Es ist beeindruckend, wie viel Licht die Kamera selbst in einem völlig dunklen Raum einfängt, um noch gute Fotos unter dieser besonderen Bedingung zu machen. In Summe hat Huawei hier das beste Kamerapaket, da die Fotoqualität in den meisten Situationen sehr stark ist und die Kamera durch ihre verschiedenen Objektive vielseitig einsetzbar ist. Auch optisch begeistert das Handy mit seinem eleganten Design und den coolen Farben. Um die Akkulaufzeit müssen Sie sich – wie von Huawei gewohnt – aufgrund der langen Laufzeit keine Gedanken machen. Schade ist nur, dass es keine Klinkenbuchse wie im P30 gibt – oder zumindest einen Adapter von USB-C auf Klinke. Und dassdas P30 Pro kein Klangwunder ist. Über die „niedrige“ Auflösung von FullHD+ kann man hinweg sehen. Ansonsten ist die restliche Ausstattung auf absolutem Highend-Niveau.

Huawei P30 Pro und P30

Das Huawei P30 ist kleiner und etwas abgespeckter. So fehlt zum Beispiel die ToF-Kamera, der Super-Spectrum-Sensor des Pro-Modells, der viel Licht einfängt, ist aber mit an Bord! Und auch die Performance ist dank gleicher CPU identisch. Für 250 Euro weniger ist das P30 also eine starke Alternative zum Pro-Modell.

Daten

Huawei P30 Pro

Huawei P30

Galaxy S10+

Display-Technik

OLED

OLED

Dynamic AMOLED

Display

6,47 Zoll, FullHD+

6,1 Zoll, FullHD+

6,4 Zoll, QHD+

Hauptkamera

Quad-Cam

Triple-Cam

Triple-Cam

Kameradetails

40 MP-Super Spectrum / 20 MP Ultra-Weit / 8 MP Tele / ToF

40 MP-Super Spectrum / 16 MP Ultra-Weit / 8 MP Tele

12 MP-Weitwinkel / 16 MP Ultra-Weit / 12 MP Tele

Frontkamera

32 MP

32 MP

10 und 8 MP / 4K Video

Prozessor

Kirin 980

Kirin 980

Exynos 9820

CPU-Daten

2 x 2,6 + 2 x 1,92 + 4 x 1,8 GHz

2 x 2,6 + 2 x 1,92 + 4 x 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

Arbeitsspeicher

8 GB RAM

6 GB RAM

8 oder 12 GB RAM

Speicher

128 oder 256 GB (512 GB nicht in D)

128 GB

512 GB oder 1 TB

erweiterbar?

ja / NM-Karte

ja / NM-Karte

ja / Micro-SD

Akku

4200 mAh

3650 mAh

4100 mAh

Preis (UVP)

999 – 1099€

749 €

1249 – 1599€

Marktstart

Anfang April

Anfang April

8. März

Test

Huawei P30 Pro im Test

folgt

Galaxy S10 & S10+ im Test

Angebot

Huawei P30 Pro kaufen

Huawei P30 kaufen

Galaxy S10 & S10+ im Preissturz: günstig kaufen



Source link

Reply