iPhone SE 2: Release für 2020 geplant – mit iPhone-8-Design



Neue Gerüchte um einen iPhone-SE-Nachfolger vermuten einen Release in Q1 2020. Das iPhone SE 2 soll dabei zumindest das Design vom iPhone 8 kopieren.

Wann kommt ein Nachfolger für das iPhone SE​? Diese Frage beschäftigt Fans des kompakten Budget-iPhones schon lange. Nun bringen neue Gerüchtemeldungen frische Hoffnung auf. Quelle ist das Apple-Blog 9to5Mac, das sich auf Aussagen von Apple-Analyst Ming-Chi Kuo stützt. Wir fassen die Gerüchte zusammen.

Wann soll das iPhone SE 2 auf den Markt kommen?

Als wahrscheinliches Erscheinungsdatum für den iPhone-SE-Nachfolger nennt Ming-Chi Kuo das 1. Quartal 2020. Das deckt sich mit einem früheren Bericht des japanischen Wirtschafts-Portals Nikkei. Apple-gemäß wäre dann auch im gleichen Zeitraum mit einem Verkaufsstart in Deutschland zu rechnen.

Welche Ausstattung soll das iPhone SE 2 haben?

Laut Kuo wird die Hardware des iPhone SE 2 sich am iPhone 8 aus dem Jahr 2017 orientieren – zumindest beim Anblick von außen. Demnach dürfen Apple-Fans sich auf große Ränder über und unter einem 4,7-Zoll-Display einstellen sowie einen Touch-ID-Fingerabdrucksensor samt Home-button.

Für die inneren Werte des iPhone SE 2 vermutet Kuo jedoch eine modernere Ausstattung. Hier seien der aktuelle Prozessor A13 Bionic und 3 GB RAM wahrscheinlich, womit das iPhone SE 2 in einer Liga mit dem iPhone 11​ liegen würde. An Bord hätte es die aktuellste Version von iOS 13​.

Was soll der Preis des iPhone SE 2 sein?

Das iPhone SE war seinerzeit mit einem Release-Preis von 489 Euro für die 16-GB-Variante gestartet. Später war der Preis auf 409 Euro gefallen. Auch für das iPhone SE 2 geht Kuo von einem entsprechend günstigeren Preis im Vergleich zu den regulären Modellen aus.

Möglich wäre, dass das iPhone SE 2 das iPhone 8 im Apple Store verdrängt. Dieses ist dort aktuell ab 529 Euro zu haben.



Source link

Reply