Matthias Reim kommt zum Festival Schloss Kapfenburg

Verdammt, ich lieb‘ Dich… Reim spielt mit seiner Band am 30. Juli 2020 auf der Open-Air-Bühne.

Lauchheim. Ein Juli ohne das Festival Schloss Kapfenburg ist nicht vorstellbar. Ebenso wenig, wie ein Sommer ohne die legendären Open-Air-Konzerte Matthias Reims. Am 30. Juli 2020 kommt endlich zusammen, was zusammengehört – Reim und seine Band rocken eine der wohl schönsten Freilichtbühnen Deutschlands.

Den Schlager-Deutschrock der letzten drei Jahrzehnte hat Reim maßgeblich mitgeprägt. „Verdammt, ich lieb‘ Dich“ darf seit 1990 auf keiner Party fehlen und wird von Generationen textsicher mitgesungen. Heute begeistert Matthias Reim mehr denn je mit rockigen Sounds und deutschen Schlagertexten, die jeder irgendwie nachempfinden kann.

Ob „Nicht verdient“, „Ich hab‘ geträumt von dir“ oder „Einsamer Stern“, das Hit-Repertoire des erfahrenen Musikers lässt jedenfalls keine Wünsche offen. Reim brennt für seine Musik und kann es kaum erwarten mit seiner Band den Reim-Sound auf das nächste Level zu katapultieren. Im Sommer 2020 wird er wieder die Freiluftbühnen zum Glühen bringen und mit seinen Fans heiße Sommerpartys feiern. Eine davon auf Schloss Kapfenburg.

Vorverkaufsstart ist Freitag, der 25. Oktober, 10.00 Uhr.

Karten für das Konzert (Stehplatz 49,95 Euro, Sitzplatz 68,75 Euro) sind auf www.schloss-kapfenburg.de, unter Fon +49 7363 96 18 17 sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Beginn ist 20.30 Uhr.

Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.