mein

2 Beiträge

Poesie: Mein Ziel heißt Gänsehaut

[ad_1]Unter den mehr oder weniger gelehrten Versuchen, das Wesen der Poesie zu ergründen, ist die Auskunft des Ungarn Istvan Kemény von berückender Schlichtheit. „Ich bin ein dummer Dichter“, gesteht er und wird nicht müde zu wiederholen: „Für mich gibt es nur die Praxis des Gedichteschreibens, dessen Kern die Inspiration ist. […]

Regisseur über Historienfilm „Angelo“: „Mein Held ist keine Handpuppe“

[ad_1] Fremdsein im Würgegriff der Aufklärung: In „Angelo“ erzählt Regisseur Markus Schleinzer die Geschichte eines versklavten Nigerianers im Europa des 18. Jahrhunderts.  Herr Schleinzer, in einer der ersten Szenen Ihres Films wird der noch kindliche Angelo von einer Komtesse begutachtet. Die Szene spielt in einer lagerähnlichen modernen Halle, mit der […]