Xabi Alonso zurück zum FC Bayern? „Wir müssen uns um ihn bemühen“


Von 2014 bis 2017 trug Xabi Alonso das Trikot des FC Bayern. Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des deutschen Rekordmeisters, hofft auf eine baldige Rückkehr des Jugendtrainers von Real Madrid nach München.

„Der beste Stratege, den ich je bei uns gesehen habe“

MÜNCHEN/MADRID. Drei Jahre haben Xabi Alonso gereicht, um sich in die Herzen der Anhänger des FC Bayern zu spielen. Vor allem in das von Karl-Heinz Rummenigge. Der Vorstandsvorsitzende der Münchner bezeichnete den ehemaligen Mittelfeldspieler im Interview mit der BILD AM SONNTAG als „klügsten und besten Strategen, den ich je bei uns gesehen habe“ und kündigte an, den 37-Jährigen eines Tages zurück an die Isar holen zu wollen – als Übungsleiter.

„Er macht gerade seine Trainerausbildung in Spanien, trainiert nächste Saison wohl die U19 von Real Madrid. Meiner Meinung nach müssen wir uns bemühen, dass er irgendwann nach München zurückkehrt. Das wünsche ich mir“, sagte Rummenigge. Alonso, der aktuell noch die U14 der Königlichen betreut, sei „ein echter Gentleman“ und bringe zudem die nötigen Sprachkenntnisse mit, um in Deutschland zu arbeiten. Alonso hatte zu seiner Zeit als Spieler bei den Bayern drei Meisterschaften und einen DFB-Pokal gewonnen.

Dieser Artikel wurde verfasst von REAL TOTAL



Source link

Reply