Cent

2 Beiträge

Expertenkommission Rundfunkbeitrag: Kommission empfiehlt 18,36 Euro ab 2021 20.02.2020, 16:17 Uhr | dpa Erhöhung um 86 Cent - Rundfunkbeitrag: Kommission empfiehlt 18,36 Euro ab 2021. In einem vorläufigen Entwurf haben Experten einen Anstieg um 86 Cent auf 18,36 Euro vorgeschlagen. In einem vorläufigen Entwurf haben Experten einen Anstieg um 86 Cent auf 18,36 Euro vorgeschlagen. Foto: Nicolas Armer/dpa. (Quelle: dpa)

Rundfunkbeitrag: Kommission empfiehlt 18,36 Euro ab 2021

[ad_1]Der Rundfunkbeitrag soll aus Sicht einer Expertenkommission zum Januar 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro im Monat steigen. Ihren Bericht mit dieser Empfehlung übergab die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) am Donnerstag in Berlin an die […]

Mit den Boomer-Eltern in den Luxusurlaub, denn das kostet keinen Cent

[ad_1]Im Grundgesetz heißt es „Eigentum verpflichtet“ und in vielen Familien gilt das im verstärkten Maße. Schon gesetzlich werden Eltern dazu verpflichteten, den Nachwuchs während der Ausbildung zu unterstützen. Doch auch bei Anlässen wie Hochzeit, Immobilienkauf oder auch nur einer unplanmäßigen, […]