Nachrichten | News und informative Beiträge

Klebereste am Auto schnell und sicher entfernen

Klebereste entfernen Auto

Es gibt kaum ein Auto, das keinen Aufkleber hat. Da macht etwa ein Autofahrer alle, die hinter ihm fahren, darauf aufmerksam, dass „Sylt toll ist“ oder das „Emma und Emil“ an Bord sind. Soll der Wagen verkauft werden, wenn Emma und Emil aus dem Gröbsten sind und der Urlaub auf Sylt nur noch eine schöne Erinnerung ist, müssen die Aufkleber weg und mit ihnen auch die Reste des Klebers. Klebereste entfernen Auto – viele halten dieses Problem für mühsam, was es jedoch nicht sein muss.

Klebereste entfernen Auto – nicht immer eine gute Idee

Den Aufkleber entfernen Auto ist nicht in jedem Fall eine gute Idee. Grundsätzlich gilt, je länger ein Aufkleber auf einem Auto klebt, desto größer wird der farbliche Unterschied auf dem Blech sein. Die UV-Strahlung lässt die Farbe mit der Zeit immer mehr ausbleichen, aber der Aufkleber schützt die Lackierung. Bei einem älteren Auto, was seine Aufkleber schon länger hat, ist es manchmal sinnvoller, die Aufkleber nicht mehr zu entfernen. Bei einem neuen Auto lohnt es sich jedoch in jedem Fall, den Aufkleber zu entfernen.

Aufkleber entfernen Auto kann so einfach sein

Wer sich den Aufkleber und die Klebereste entfernen Auto leicht machen möchte, muss zunächst den Lack und den Aufkleber selbst leicht erwärmen. Die beste Zeit für Kleberreste entfernen Auto ist also der Sommer. Wer sich im Winter von seinen Aufklebern trennen will, kann es vorsichtig mit einem Föhn versuchen, es sollte aber unter keinen Umständen ein Heißluftföhn sein. Dieser Haartrockner erreicht zu hohe Temperaturen, was sehr schädlich für den Lack des Wagens ist.

Vorsichtig vorgehen

Beim Aufkleber entfernen Auto mit dem Föhn zunächst die Ecken mit einem Schaber hochheben, dann die Folie langsam abziehen. Mit dem Föhn die Folie ständig weichhalten, macht die Arbeit etwas leichter. Handelt es sich um eine hartnäckige Folie oder um einen großformatigen Aufkleber, ist viel Geduld gefragt. Dies gilt übrigens auch für Autobahn-Vignetten, die sehr fest an der Scheibe kleben und deren Reste sich nur mit großer Mühe vollständig entfernen lassen.

Was tun bei hartnäckigen Kleberesten?

Wird das Klebereste entfernen Auto zu mühsam und zeigt nicht den gewünschten Erfolg, ist es ratsam, zu einem Entferner von Kleberesten in Form eines Sprays zu greifen. Alle, die beim Klebereste entfernen Auto Geld sparen wollen, können ihr Glück ebenfalls mit einem alten Hausmittel wie Baby- oder Speiseöl, Essig oder Fensterreiniger versuchen. Seifenlauge hat sich genauso bewährt, sie kann aus der Sprühflasche oder mit einem weichen Tuch aufgetragen werden. Die Lauge nur kurz einwirken lassen und danach den Aufkleber mit den Kleberesten entweder abziehen oder vorsichtig abrubbeln.

Fazit

Bei der Wahl des Autoaufklebers ist es besser, sich das Material des Aufklebers vorher gut anzusehen. Aufkleber aus Folien oder aus Kunststoff mit einem wasserundurchlässigen Trägermaterial lassen sich sehr schnell und einfach wieder entfernen. Hier muss nur die Transferfolie abgezogen werden. Bei speziellen Aufklebern oder Etiketten ist das Klebereste entfernen Auto leider nicht ganz so einfach. Sie sind resistent gegen Öle aller Art und es braucht seine Zeit, damit der Aufkleber mit seinen Kleberesten eingeweicht ist und schließlich vollständig vom Lack verschwunden ist.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.06.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen