Mäuse im Garten: Natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung ohne Gift

Mäuse im Garten: Was tun?

Der Garten ist sowohl für Vögel als auch für Mäuse ein natürlicher Lebensraum. Doch letztere sind von vielen Gartenbesitzern eher unerwünscht. Mäuse sind wichtig für das Ökosystem, tragen jedoch dazu bei, dass Ihr Garten prächtig gedeiht. Wenn zu viele Mäuse Ihren Garten besiedeln, kann das schnell zu Problemen führen. Daher ist es sinnvoll, die kleinen Nager aus dem Garten zu vertreiben oder zu bekämpfen.

Das Wichtigste im Überblick


Um Mäuse aus dem Garten zu vertreiben, gibt es mehrere Möglichkeiten, die von der Art und Anzahl der Mäuse abhängen.

Was tun, wenn man Mäuse im Garten hat?

In Deutschland zählen zu den bekanntesten Mäusen, die sich im Garten aufhalten: die Brandmaus, die Erdmaus, die Feldmaus, die Feldspitzmaus, die Rötelmaus, die Waldmaus (Springmaus), die Wiesenwühlmaus und die Wühlmaus (Schermaus).

Mäuse mit Gerüchen vertreiben

Mäuse mögen bestimmte Gerüche nicht. Dazu zählen Haushaltsessig, Essigessenz, Pfefferminzöl, Holunderblütensud und gebrauchtes Katzenstreu. Diese können dazu beitragen, dass die Mäuse bestimmte Bereiche meiden.

Mäuse mit Geräuschen vertreiben

Ultraschallgeräte oder Tonbandaufnahmen von miauenden Katzen oder bellenden Hunden können Mäuse vertreiben. Allerdings gewöhnen sich die Nager schnell an diese Maßnahmen, daher sind sie möglicherweise nicht langfristig effektiv.

Effektive Lösung

Eine effektivere Lösung ist es, Mäuse im Garten mit einer Lebendfalle zu fangen und sie dann weit entfernt auf einem Feld wieder auszusetzen, ohne ihnen Schaden zuzufügen.

Insgesamt kann gesagt werden, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Mäuse aus dem Garten zu vertreiben. Von Gerüchen bis hin zu Geräuschen gibt es einige Methoden, die helfen können, die Nager fernzuhalten. Es ist wichtig, regelmäßig die Maßnahmen zu wechseln, da die Mäuse sich schnell an bestimmte Methoden gewöhnen. Eine tierfreundliche Option ist die Verwendung von Lebendfallen, um die Mäuse gefahrlos zu fangen und an einem anderen Ort auszusetzen. Es ist ratsam, verschiedene Methoden auszuprobieren, um die effektivste Lösung für Ihr spezifisches Mausproblem zu finden.

Mäuse im Garten: Natürliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung ohne Gift