Nachrichten | News und informative Beiträge

um nachhaltige Alternativen: Innovative Lösungen für erneuerbare Energien bei ElectronicPartner

ElectronicPartner erweitert sein Sortiment um erneuerbare Energien

Unterhaltungselektronik ist das Kerngeschäft von ElectronicPartner. Das Unternehmen erweitert aber nun sein Sortiment – zum Nutzen der Umwelt. Die Verbundgruppe für Unterhaltungs- und Haushaltselektronik steigt nun auch in das Geschäft mit erneuerbaren Energien ein. Das Unternehmen kündigte am Freitag in Neuss an, unter der Marke „Wendepunkt“ künftig Produkte wie Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen oder Wallboxen anzubieten. Hinzu kommt auch die Installation und Inbetriebnahme der Geräte, was allen Fachhändlern und Franchisepartnern der Verbundgruppe offensteht.

Erste Fachhändler bieten bereits jetzt Beratung zu entsprechenden Produkten und Dienstleistungen an und vermitteln Kunden dann an Fachpartner weiter. Künftig sollen die Händler weitere Aufgaben im Rahmen ihrer bestehenden Geschäfte übernehmen können. Dies ist ein großer Schritt für ElectronicPartner, der zeigt, dass das Unternehmen bereit ist, neue Wege zu gehen und sich weiterzuentwickeln.

Geplante Expansion

Nach den Plänen von ElectronicPartner sollen Anfang 2026 erstmals Geschäfte unter dem neuen Markennamen „Wendepunkt“ eröffnen. Die Verbundgruppe will damit bereits bestehende oder neue Unternehmen ansprechen und unter ihrem Markendach integrieren. Dies zeigt das ambitionierte Ziel von ElectronicPartner, in Zukunft eine führende Rolle im Bereich erneuerbarer Energien einzunehmen.

Zur Verbundgruppe gehören deutschlandweit rund 2.700 Mitglieder, die überwiegend als eigene Unternehmen fungieren, aber unter der Dachmarke ElectronicPartner nach außen agieren und zusammenarbeiten. Im vergangenen Jahr wurde ein Umsatz von 1,2 Milliarden Euro erzielt, was einen Rückgang von 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutete. Trotzdem ist ElectronicPartner optimistisch, dass die geplante Expansion in das Geschäft mit erneuerbaren Energien neue Chancen und Wachstumspotenziale bieten wird.

Siehe auch  Recht auf Notweg: Tipps für Gartenbesitzer und Eigentümer