Sport kompakt: Jens Lehmann wird Co-Trainer in Bundesliga



28. Januar

Jens Lehmann wird Co-Trainer des FC Augsburg

Die Erfahrung von Jens Lehmann soll dem FC Augsburg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga helfen. Der frühere Nationaltorhüter wird ab sofort Co-Trainer von Coach Manuel Baum. Der 49-Jährige habe einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben, teilte der FCA am Montag mit. „Es ist eine tolle Chance für mich“, wurde Lehmann in einer Mitteilung zitiert. Zuerst hatten „Bild“ und „Sport Bild“ über die überraschende Personalie berichtet. In turbulenten Tagen beim Tabellen-15. ist Lehmann eine schillernde Verpflichtung und ein kleiner PR-Coup. Schon am Dienstag soll der Ex-Schlussmann bei den Augsburgern auf dem Trainingsplatz stehen. „Die Aufgaben eines Trainerteams sind so vielfältig und umfassend, dass wir zu dem Schluss gekommen sind, diese auf mehrere Schultern verteilen zu wollen und dadurch die Aufgabenbereiche auch noch mehr spezialisieren zu können“, sagte Geschäftsführer Stefan Reuter. Lehmann spielte in seiner Profilaufbahn für den FC Schalke 04, den AC Mailand, Borussia Dortmund, den FC Arsenal und den VfB Stuttgart. Seit dem Ende seiner Laufbahn arbeitet der 61-malige Nationalspieler als TV-Experte. Profi-Erfahrung im Trainerbereich sammelte Lehmann in der Saison 2017/18 als Assistenzcoach beim FC Arsenal und Arsène Wenger.



Source link

Reply